ban rezepte western-lasagne
 
  Western-Lasagne
 
  Zutaten  { für 4 Personen }    Zubereitung  
   
 


Für die Hackfleischsauce

  • 5 EL Öl
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprikaschote
  • 2 Karotten
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 4 EL Tomatenmark
  • 500 g passierte Tomaten
  • ca. 150 ml Barbecue-Sauce
  • Salz, Pfeffer


Für die Béchamel-Sauce

 
  • Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  • Für die Hackfleischsauce: 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin anbraten und anschließend beiseite stellen.

  • Zwiebel schälen und klein würfeln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden.

  • 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Karotten darin einige Min. anbraten. Paprika untermischen.

  • Bohnen und Mais gut abtropfen lassen und zufügen. Tomatenmark, passierte Tomaten, Barbecue-Sauce und Hackfleisch unterrühren. Kurz aufkochen, dann weitere 5 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Für die Béchamel-Sauce: Butter in einem kleinem Topf schmelzen. Mehlmischung zugeben und unter Rühren anschwitzen, bis sich Blasen bilden. Mit Milch ablöschen und zu einer glatten Sauce verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  • Auflaufform mit Butter einfetten. Tomatensauce abwechselnd mit Béchamel-Sauce und Minilasagne schichten, mit Béchamel-Sauce enden.

  • Räucherkäse gleichmäßig auf der Lasagne verteilen und ca. 35 Min. im Ofen backen.

    TIPP:
    In kleine Weck-Gläschen gefüllt und ca. 30 Minuten im Ofen gebacken — ein ganz besonderer Blickfang!
 
 
top