SG Bandnudeln mit Gemuese und Roastbeefstreifen OS
 
 

Bandnudeln mit buntem Gemüse, Frischkäse-Sauce

und zartem Roastbeef

 


Zutaten 

{ für 4 Personen }

 


 Zubereitung

 

 
   
 

Für die Gemüse-Nudeln

Für die Brösel

  • 75 g Butter
  • 40 g Seitz glutenfrei Paniermehl
  • 20 g Mandeln, gemahlen
  • 30 g Parmesan, gemahlen
  • Schale 1 Bio-Limette

Für das Roastbeef

  • 300 g Roastbeef
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 EL Butterschmalz
 
  • Für die Gemüse-Nudeln Brokkoli putzen, waschen und in kleine Rösschen teilen. Stiel klein schneiden. Beides in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. bissfest garen. Abgießen und gründlich kalt abschrecken.

  • Für die Brösel Butter in einer Pfanne schmelzen. Paniermehl und Mandeln zugeben und h rösten. Parmesan zugeben und mit Salz, Pfeffer und Limettenschale abschmecken.

  • Währenddessen Paprika waschen, putzen und in sehr dünne Streifen hobeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Limetten heiß abwaschen, abtrocknen, Schale dünn abreiben und Saft auspressen.

  • 1 EL Butter schmelzen, Frühlingszwiebeln und Hälfte des Brokkolis darin anschwitzen. Gemüsebrühe angießen, Frischkäse mit Limettenschale zugeben und fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzig abschmecken.

  • Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Wasser knapp bissfest garen. Abgießen und in der geschmolzenen Butter (1 EL) mit Paprika und restlichem Brokkoli kurz anbraten.

  • Für das Roastbeef dieses parieren, waschen, trocken tupfen und in 2 gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln.

  • Butterschmalz erhitzen und Roastbeefscheiben mit Rosmarin-Zweigen von beiden Seiten ca. 2 Min. scharf anbraten. Salzen und Fleisch ca. 3 Min. in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Quer zur Faser in Tranchen schneiden.

  • Nudeln mit Gemüse anrichten, mit Bröseln bestreut und mit Brokkoli-Sauce und Roastbeef-Tranchen garniert servieren.
 
 
top