20140517 AktivTag banner 2
 

Von Theorie bis hin zur Praxis – Die Begeisterung war groß

Seitz Aktionstag 2014 

Ein abwechslungsreicher glutenfreier Tag

 

Was ist Zöliakie? Worin findet man überall Gluten? Wie gelingt mir ein leckeres glutenfreies Brot? Auf all diese Fragen fanden die Besucher des Welt-Zöliakie-Tages am 17. Mai 2014 eine Antwort. Betroffene und Interessierte waren nach Trochtelfingen zu einem abwechslungsreichen Programm ins Kundenzentrum von Nudelhersteller ALB-GOLD eingeladen.

••••••
Eine kurze Einführung in die Firmengeschichte und der Ausblick auf den Tag ließ die Spannung bei den Teilnehmern weiter steigen. Aufgeteilt in zwei Gruppen ging es für die Teilnehmer dann los: glutenfrei durch den ganzen Tag. Nina Korn, Kontaktperson der Deutschen Zöliakie Gesellschaft, berichtete als selbst Betroffene über Grundlagen zu Zöliakie und Haushaltstipps im Alltag.

••••••
Bei einem Kochkurs mit Marcus Beran, ein bundesweit bekannter Koch – ebenfalls selbst Zöliakie betroffen, konnten die Besucher selbst ihr Talent unter Beweis stellen und erhielten praktische Tricks, wie sie ihre Speisen sicher und auch schmackhaft zubereiten können.

••••••
Aus ihrer täglichen Arbeit und den Hindernissen, die durch eine glutenarme Ernährung entstehen, berichtete die Profisportlerin Svenja Bazlen ihren gespannten Zuhörern. Sich immer wieder neu zu motivieren und dabei die positiven Aspekte nicht aus den Augen zu verlieren, darauf ging die Sportlerin besonders ein und schlug somit gekonnt die Brücke zwischen Leistungssport und glutenfreier Ernährung.

 

Wertvolle Tipps zum glutenfreien Backen kamen von Rudolf Pristl von sz-glutenfrei. Beim Schaubacken zeigte er, dass mehr Flüssigkeit im Teig und eine höhere Temperatur oft schon viel helfen, um ein schmackhaft, knuspriges Brot zu backen.

••••••
Die Führung durch die Kräuter Welt beim ALB-GOLD Kundenzentrum motivierte die Teilnehmer dazu, den eigenen Körper auch durch die Pflanzenvielfalt zu stärken und Speisen mit frischen aromaintensiven Kräutern zu bereichern.

••••••
Auch spontan dazu gestoßenen Gästen wurde an dem Tag so einiges geboten. Bei den Verköstigungen eines Nudelsalats und einem Müsli von Seitz glutenfrei sowie Reis- und Kartoffelbratlinge mit Gemüse von Pfiffikuss konnte man die Produkte direkt probieren. Buchweizen Fusili an Spargel und Minilasagne auf Ratatouille stellten für Küchenchef Thomas Weber des angeschlossenen Restaurants eine besondere Herausforderung dar: Schließlich galt es die Arbeitsbereiche und Kochutensilien peinlichst genau zu reinigen. Der Lohn dafür waren glückliche Gäste und zahlreiches Lob.

Am späten Nachmittag machten sich die Gäste auf den Nachhauseweg mit jeder Menge Theorie und Praxis, die es künftig gilt im Alltag umzusetzen.

••••••
TIPP: Jetzt schon vormerken! Im nächsten Jahr findet die Veranstaltung am 24. & 25. April 2015 statt.

     
Die Veranstaltung der SEITZ GmbH wurde unterstützt von:
 
1 logo dzg a2 logo sz-glutenfrei a3 logo bazlen a4 logo reichenau a5 logo cenaticus a6 logo albgold a
     
IMPRESSIONEN 2014

20140517 AktivTag WZT Kochk

 
  • Gemeinsames Kochen im Kochstudio mit dem bundesweit bekannten Koch Marcus Beran
  • Anschließend wurden die zubereiteten Gerichte gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre genossen

i svenja-bazlen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

20140517 AktivTag WZT Vortr

 
  • Vortrag zu Grundlagen der glutenfreien Ernährungn und Haushaltstipps zum glutenfreien Backen und Kochen
    Nina Korn, Kontaktperson der DZG

20140517 AktivTag WZT Schau

 
  • Das Schaubacken mit Herrn Pristl {von der Firma SZ-Glutenfrei aus Freiberg am Neckar}, brachte den Teilnehmern den Umgang mit glutenfreien Teigen und Backmischungen nahe – in der Backstube im ALB-GOLD Landmarkt wurden köstliche Backwaren knusprig  und frisch zubereitet.

  • Verkostung der Backwaren

  • Informationen und Tipps rund ums Backen mit glutenfreien Zutaten

20140517 AktivTag WZT-2

 
  • Seitz Präsentation im Landmarkt und Foyer

  • Pfiffikuss präsentierte das glutenfreie Produktportfolio mit Verköstigung
  • Seitz Glutenfrei Sonderverkauf und Verkostung

  

20140517 AktivTag WZT Kraeu  
  • Führung durch den ALB-GOLD Kräutergarten mit über 1.000 verschiedenen Pflanzenarten

  • 2 ha großer Garten mit toller Frühlingsatmosphäre und interessanten Informationen rund um Flora und Fauna.

  • Erlebnisspielplatz

 

20140517 aktivtag wzt sonne  
  • Zubereitung glutenfreier Gerichte in der Frontküche des Restaurants „SONNE“

 

Download Flyer zum Aktionstag 2014  {PDF}  b arrow-blue listing2 blue

 

Sie haben bereits Fragen zum Aktionstag 2015? - Wir beantworten sie Ihnen gerne!

b arrow-blue listing2 blue   KONTAKT-FORMULAR

 

 

top