ban rezepte nutella-marmor
 
  Nutella-Marmorkuchen
 
  Zutaten  { für 1 Guglhupfform }    Zubereitung  
   
 

Für den Teig


 
  • Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  • Butter, Zucker, Salz, Mark der Vanilleschote und Eier schaumig schlagen. Mehlmischung mit Backpulver vermengen und mit Milch und der Butter-Mischung zu einem Teig rühren. Diesen 2 Min. mit einem Handrührgerät schlagen.

  • Form mit Butter einstreichen und mit Polenta ausstreuen. Überschüssige Polenta abklopfen. Gut die Hälfte des Teigs einfüllen.

  • Nutella und Rum mit dem restlichen Teig vermengen und über den hellen Teig in die Form geben. Mit der Breiten Seite einer Gabel in den Teig stechen und aufrechte Kreise ziehen, sodass das typische Muster entsteht, bei dem die Schichten vermischt werden.

  • Im Ofen im unteren Drittel ca. 60 Min. backen.

    TIPP:
    Mittels Schaschlik-Stäbchen testen, ob der Kuchen gar ist - wenn kein Teig mehr daran klebt, ist der Kuchen fertig!
 
 
top