ban rezepte roastbeef-bandnudeln 
 
 

Roastbeef unter der „Brezelhaube"

an Rotweinschalotten und Bandnudeln

 
  Zutaten  { für 4 Personen }    Zubereitung  
   
 

Für die Rotweinschalotten

  • 300 g Schalotten
  • 30 g Zucker
  • 1 EL Butter
  • 350 ml Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • Ca. 1 TL Stärke
  • 2 EL Balsamico di Modena
  • Salz, Pfeffer

Für das Roastbeef

 
    • Für die Rotweinschalotten diese schälen und vierteln. Zucker bei mittlerer Hitze karamellisieren. Butter und Schalotten darin anschwitzen, mit Wein ablöschen. Lorbeerblatt zugeben und offen 20 Min. köcheln lassen. Lorbeerblatt entfernen, Sauce mit Stärke abbinden. Balsamico zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    • Für das Roastbeef Fleisch in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Salzsticks zerbröseln. Zwiebel schälen und würfeln.

    • Zwiebel in Butter anschwitzen. Senfpulver, Kräuter und Salzstickbrösel untermischen und salzen.

    • Backofengrill auf Stufe 2 vorheizen.

    • Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.

    • Fleisch salzen. Butterschmalz erhitzen. Fleischscheiben beidseitig ca. 2 Min. scharf anbraten, herausnehmen, pfeffern und Senfhaube darauf verteilen. Unter dem Grill 2-3 Min. gratinieren. Zu Schalotten und Nudeln servieren.
 
 
top