Seitz-glutenfrei Krustenbroetchen
 
 

Krustenbrötchen

 
  Zutaten  { für 6 Stück }    Zubereitung  
   
   
  • Alle Zutaten für den Teig erst auf niedriger Stufe vermischen und anschließend 3 Min. bei höchster Stufe kneten. Teig mit Frischhaltefolie abdecken und 12-15 h (am Besten über Nacht) im Kühlschrank gehen lassen.

  • Teig 1 h bei Zimmertemperatur warm werden lassen.

  • Teig nochmals kurz durchkneten. Mit einem Löffel Teig abstechen und mit gut mehlierten Händen vorsichtig 6 gleich große, längliche Teiglinge formen. Diese mit jeweils etwas Abstand nebeneinander auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

  • Rost im unteren Drittel des Backofens mit einem kleinen feuerfesten Gefäß platzieren und auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  • Oberfläche der Teiglinge erst mit Mehlmischung einreiben, dann der Länge nach einschneiden. In den Ofen geben, ca. ½ Tasse Wasser in das feuerfeste Gefäß schütten und sofort die Tür schließen. Brötchen ca. 35 Min. knusprig braun backen.

  • Brötchen auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
 
 
top