SG Bio Gewuerz-Kekse Schwarzwaelder Trifle OS
 
 

Schwarzwälder Trifle

 


Zutaten 

{ für 6 Dessert-Gläschen }

 


 Zubereitung

 

 
   
 

Für die Kirsch-Schicht

  • ½ Glas Schattenmorellen (ca. 200 g Abtropfgewicht)
  • 1 EL Stärke
  • 20 g Zucker
  • ca. 2 EL Sauerkirschlikör oder Kirschwasser

Für die Keks-Schicht

Für die Crème-Schicht

  • 125 ml kalte Schlagsahne
  • 5 g Bourbon-Vanillezucker
  • ca. 4 EL Schokoladenspäne zur Deko

 

 
  1. Für die Kirsch-Schicht Schattenmorellen abtropfen lassen und Saft auffangen. Vom Saft 200 ml abmessen. Davon mit ca. 3 EL die Speisestärke anrühren.Den Rest der 200 ml mit dem Zucker in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Stärkemischung einrühren und Aufkochen bis eine Bindung entsteht. Abgetropfte Kirschen und Kirschlikör/ Kirschwasser zugeben. Alles gut miteinander vermengen und abkühlen lassen.

  2. Währenddessen für die Keks-Schicht Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen.

  3. Kekse grob zerstoßen und in die geschmolzene Kuvertüre rühren.

  4. Für die Crème-Schicht Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.

  5. Gläschen nun in dieser Reihenfolge befüllen: Keks-Schicht, Kirsch-Schicht und Crème-Schicht. Das Ganze 1 x wiederholen. Mit Schokospänen dekoriert servieren.
 
 
top