SG Reis Kokos Drelli Risi e Bisi Salat Muscheln OS
 
 

"Risi e Bisi"-Salat

mit Reis+Kokos Nudeln und Miesmuscheln

 


Zutaten 

{ für 4 Personen }

 


 Zubereitung

 

 
   
 

Für den Salat

  • 250 g Seitz glutenfrei Reis + Kokos Nudeln
  • 200 g gekochter Schinken
  • ½ Bund Basilikum
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Erbsen, blanchiert
  • Parmesanspäne zum Bestreuen

Für das Dressing

  • 150 ml Seitz glutenfrei Gemüsebrühe
  • 2 TL Senf
  • 3 EL Balsamico Bianco
  • 4 EL mildes Olivenöl
  • 2 TL Kokosblütensirup
  • Salz, Pfeffer

Für die Muscheln

  • 1 kg Miesmuscheln
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Fenchelgrün
  • ¼ Bund glatte Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Puderzucker
  • 500 ml Weißwein
 
  • Für den Salat Schinken würfeln. Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

  • Für das Dressing alle Zutaten homogen verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Für die Muscheln diese kalt abwaschen und nicht geschlossene entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Fenchelgrün in dünne Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

  • Gemüse kurz in heißem Olivenöl anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Puderzucker darüber streuen, kurz mitbraten. Muscheln zugeben, mit Weißwein ablöschen und abgedeckt 4 Min. köcheln lassen, bis sie sich öffnen.

  • Währenddessen für den Salat Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser knapp bissfest garen. Abgießen und gründlich kalt abschrecken, damit sie nicht weitergaren.

  • Zutaten für den Salat mit dem Dressing mischen und abschmecken. Muscheln abgießen, geschlossene aussortieren und geöffnete mit Petersilie mischen.

  • „Risi e Bisi“-Salat mit Parmesanspänen bestreut zu Miesmuscheln servieren.

 

 
 
top