SG Tigernuss Knusperbrot mit Kuerbis Mango Chutney OS
 
 

Tigernuss Knusperbrot mit Kürbis-Mango-Chutney

und gratiniertem Camembert

 


Zutaten 

{ für 4 Brote }

 


 Zubereitung

 

 
   
 

Für das Chutney

  • 60 g Hokkaido
  • 60 g Zwiebel
  • ¼ reife Mango
  • ¼ rote Chili
  • ⅛ L Orangensaft
  • 2 TL Balsamico Bianco
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • ½ kleiner Anisstern
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • ¼ EL Dijon-Senf

Für den Belag

  • 4 Scheiben Camembert (Rolle)
  • ½ TL Rosmarinnadeln
  • 2 TL Honig
  • 1 Frühlingszwiebel
 
  • Für das Chutney Kürbis waschen, entkernen und klein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Mango schälen und fein würfeln. Chili waschen, entkernen und sehr klein schneiden.

  • Orangensaft mit Essig, Zucker, Gewürzen und 1 Prise Salz aufkochen. Kürbis und Zwiebel zugeben und ca. 20 Min. einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast komplett verdunstet ist.

  • Mango und Chili zugeben und 4 Min. mitkochen. Chutney mit Senf, Salz und Pfeffer würzig abschmecken und kaltstellen.

  • Für den Belag Backofen auf Grill-Stufe vorheizen.

  • Camembert-Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Rosmarin fein hacken und auf den Käse streuen. Honig darauf träufeln und im Ofen goldbraun gratinieren.

  • Währenddessen Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.

  • Knusperbrote nach Geschmack mit Chutney bestreichen und mit je 1 Scheibe Käse belegen. Mit Frühlingszwiebel bestreut servieren.
 
 
top