SG Kokos Mehl low carb Brot OS alt
 
 

Nussbrot ohne Backtriebmittel

 


Zutaten 

{ für 1 Kastenform }

 


 Zubereitung

 

 
   
 
  • 30 g Seitz glutenfrei Kokos Mehl
  • 150 g Sonnenblumenkerne, gemahlen
  • 100 g gemischte Nüsse, gemahlen (z.B. Haselnüsse, Walnüsse, Cashewkerne)
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 90 g Leinsamen, fein geschrotet
  • 20 g Flohsamenschalen, gemahlen
  • 10 g Chiasamen
  • 1 gestr. TL Salz
  • 4 EL Kokosöl, flüssig
  • 60 g Tahin (Sesampaste)
  • 350 ml lauwarmes Wasser

 

 
  • Alle trockenen Zutaten miteinander mischen. Restliche Zutaten zugeben und zu einem zähen Teig rühren. Diesen in eine, mit Backpapier ausgelegte, Kastenform geben und mit einem nassen Teigschaber glattstreichen. Teig 2 h ruhen lassen.

  • Währenddessen Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.

  • Brot im unteren Drittel ca. 85 Min. backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

  • Fertiges Brot ca. 15 Min. in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und bis zum Servieren auf einem Kuchenrost komplett auskühlen lassen.

Tipp: Nussbrot mit zerdrückter Avocado bestrichen und mit Salz, Pfeffer und Garam Masala bestreut servieren.

 
 
top