Rezepte

Swing den Kochlöffel

Hier finden Sie regelmäßig neue, leckere glutenfreie Rezepte! Wir haben ein eigenes Ernährungsteam und ein großes Kochstudio, in dem ständig neue Rezeptideen entwickelt und gekocht werden.

Haben Sie eine Unverträglichkeit oder Allergie? Oder ernähren Sie sich vegan? Kein Problem, verwenden Sie einfach unseren Filter "Ernährungsweise".

 Probleme beim Nudeln kochen? Hier gibt's die Insider-Tipps!

 HILFE - Was kann ich aus den reinen Mehlen machen?

nächster Eintrag

Hafer Knäckebrot mit Apfel-Zwiebel-Aufstrich

Hafer Knäckebrot mit Apfel-Zwiebel-Aufstrich

Zubereitung

  1. Für den Aufstrich Gemüse und Apfel schälen und klein schneiden. In etwas Butter anbraten, bis die Zwiebel glasig ist.
  2. Kurkuma mit Paprikapulver und Honig zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und grob pürieren. Masse kaltstellen.
  3. Kalte Masse mit Frischkäse zum Aufstrich verrühren und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Diesen auf die Knäckebrote streichen und mit Kresse und essbaren Blüten bestreut servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 4 Brote]

  • 4 Seitz glutenfrei Hafer Knäckebrote

Für den Aufstrich

  • 60 g rote Zwiebel
  • ¼ Knoblauchzehe
  • 75 g Apfel (z.B. Elstar)
  • Butter zum Anbraten
  • ¼ gestr. TL Kurkuma, gemahlen
  • ¼ gestr. TL Paprikapulver, edelsüß
  • ¼ TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • Chilipulver
  • 50 g Frischkäse

Außerdem

  • Kresse und essbare Blüten zum Bestreuen

Die passenden Produkte zu allen Rezepten finden Sie auch in unserem

Online-Shop