Rezepte

Swing den Kochlöffel

Hier finden Sie regelmäßig neue, leckere glutenfreie Rezepte! Wir haben ein eigenes Ernährungsteam und ein großes Kochstudio, in dem ständig neue Rezeptideen entwickelt und gekocht werden.

Haben Sie eine Unverträglichkeit oder Allergie? Oder ernähren Sie sich vegan? Kein Problem, verwenden Sie einfach unseren Filter "Ernährungsweise".

 Probleme beim Nudeln kochen? Hier gibt's die Insider-Tipps!

 HILFE - Was kann ich aus den reinen Mehlen machen?

 Noch mehr kreative Inspiration von unseren Food-Bloggern.

nächster Eintrag

Saftiger Apfel-Polenta-Kuchen

Saftiger Apfel-Polenta-Kuchen

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.
  2. Polenta mit den Mehlen, beiden Stärken, Flohsamenschalen und Backpulver mischen.
  3. Zitrone heiß waschen, trocknen und die Hälfte der Schale dünn abreiben. Saft auspressen. Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und gewölbte Seite fächerförmig ein- aber nicht durchschneiden. Äpfel mit Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun werden.
  4. Butter mit Rohrohr-, Vanillezucker und Salz cremig schlagen. Eier, Polenta-Mehl-Mischung, Zitronenschale und 1 EL -saft zur Butter-Zucker-Mischung geben und gründlich mischen.
  5. Springformboden mit Backpapier bespannen, Rand fetten und mit Polenta bestreuen. Teig gleichmäßig darauf streichen, Äpfel mit der eingeschnittenen Seite nach Oben gleichmäßig darauf verteilen und etwas andrücken. Im Ofen ca. 43 Min. goldbraun backen.
  6. Konfitüre mit einem Schuss Wasser aufkochen, verrühren und Kuchen damit dünn bestreichen. Mit Pistazien bestreut nach Wunsch mit oder ohne geschlagene Sahne servieren.
drucken

teilen

Zutaten [für 1 Springform Ø 24 cm]

  • 120 g Polenta
  • 35 g Seitz glutenfrei Hafer Mehl
  • 30 g Seitz glutenfrei Bananen Mehl
  • 10 g Seitz glutenfrei Süßkartoffel Mehl
  • 20 g Maisstärke
  • 4 g Pfeilwurzelstärke
  • 1 g Flohsamenschalen, gemahlen
  • ½ Pck. Weinstein-Backpulver
  • 1 Bio-Zitrone
  • 6 kleine Äpfel z.B. Elstar (ca. 600 g)
  • 125 g Butter, weich
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 30 g Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier

Außerdem

  • Butter und Polenta für die Form
  • Ca. 2 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 EL Pistazien, gehackt

Die passenden Produkte zu allen Rezepten finden Sie auch in unserem

Online-Shop