Bei uns in Spaichingen

Am Standort Spaichingen

Das Seitz glutenfrei Team produziert und arbeitet in Spaichingen (Landkreis Tuttlingen) am Fuße der Schwäbischen Alb. In dem abgebildeten Gebäude sitzen ungefähr 20 Mitarbeiter am Schreibtisch (vorne links im Bild) und knapp 100 schuften an den Maschinen, in der Packerei oder im Lager, um leckere und sichere Produkte herzustellen und auf den Weg zu bringen. Und dann gibt es da noch eine gute Hand voll Mitarbeiter, die durch die Märkte in ganz Deutschland touren, damit auch immer überall genügend Produkte für unsere Kunden im Regal stehen.

Übrigens werden bei uns in Spaichingen schon seit 1995 glutenfreie Teigwaren produziert - deshalb ist das auch heute noch unsere Spezialität


In der Produktion

Unsere Spezialität? Eindeutig glutenfreie Nudeln. Und die werden schon seit 1995 bei uns in Spaichingen hergestellt. Unsere Auswahl an verschiedenen Ausformungen ist groß und auch der Einsatz unterschiedlicher Rohstoffe, wie Naturreis, Buchweizen, Hülsenfrüchte oder sogar Süßkartoffel, Kokos und Bärlauch bringt Abwechslung auf den Tisch.

Wer schonmal selbst eine Nudelmaschine gesehen hat, weiß vielleicht was unser Kollege auf dem Bild unter die Lupe nimmt: Sogenannte "Matrizen", durch die der Nudelteig hindurch gepresst wird, um ihn in Form zu bringen. Wer kann sich vorstellen, welche Ausformung hier entstehen wird?

Das werden unsere Spiralen! Ein rotierendes Messer sorgt dann dafür, dass die Nudeln die richtige Länge bekommen, bevor diese über ein Förderband in unseren riesigen Trockner wandern. Der Nudelteig ist übrigens nicht so zäh und nass wie man ihn sich vielleicht vorstellt, sondern ziemlich trocken und bröselig. Das ist wichtig, damit die Ausformungen stabil bleiben und nicht auf ihrem Weg in die Packung kaputt gehen. Damit dieser trockene Teig aber überhaupt durch die Matrizen geht, muss ein extrem hoher Druck aufgebaut werden - aber das ist gar kein Problem für unsere über 30 (!) Meter lange Nudelmaschine!

Hier findet ihr noch mehr Infos über unseren Produktionsablauf.


Der Geschäftsführer

Das ist unser Geschäfts-Führer Franz-Anton Seeburger. Und das ist er schon seit seit Gründung der Seitz glutenfrei GmbH! Dementsprechend gut kennt er sich natürlich auch in unserer glutenfreien Welt aus. Er weiß absolut alles über die Herstellung unserer glutenfreien Produkte und kennt ausnahmslos jede Maschine in- und auswendig. Herr Seeburger legt größten Wert auf die Zuverlässigkeit und Genauigkeit unserer Qualitätssicherung - damit unsere Kunden sich jederzeit zu 100% auf die Sicherheit der Seitz Produkte verlassen können.

Seine Spezialität? Natürlich unsere glutenfreie Nudelvielfalt. Denn die ersten glutenfreien Spaghetti wurden in Spaichingen bereits 1986 unter seiner Leitung hergestellt! 


Duales Studium

Das ist unsere duale Studentin Carolin! Sie studiert Food-Management an der DHBW in Heilbronn und arbeitet während ihrer Praxis-Phasen bei uns in Spaichingen. Während der ersten drei Semester hat sie unter anderem die Qualitätssicherung bei Seitz kennengelernt. Und kaum jemand von unseren Kollegen hat für diesen Bereich ein so großes Vorwissen mitgebracht wie Carolin - denn sie ist selbst Zöli.

Außerdem hat sie während der Corona-Hochphase fleißig den Vertrieb unterstützt. Die Nudelpackungen, die ihr während dem ersten Lockdown auf Vorrat gekauft habt, wurden also vielleicht von Carolin in Ihren Markt geschickt.

Wussten Sie schon, dass der Studiengang Food Management auch agrarwissenschaftliche Vorlesungen beinhaltet, in denen die Lebensmittelkette (vom Acker auf den Teller) veranschaulicht wird? Durch solche Vorlesungen lernt Carolin in ihrem Studium, wie Lebensmittel so nachhaltig und umweltschonend wie möglich produziert und vor allem vertrieben werden.